Schatz aus großer Tiefe

Schon die Römer schätzten das mediterrane Klima in unserem
kaltluftgeschützten Urtal von Saar und Mosel und pflanzten Weinreben
auf die sonnenverwöhnten Hänge.
Auch heute noch wachsen unsere Riesling- und Burgunder-Reben
auf den mit Feinerde zersetzten Schieferverwitterungsböden des Devons.
Ihre Wurzeln dringen metertief durch die Gesteinsschichten und bergen
einen 400 Millionen Jahre alten Schatz.