Alte Reben Riesling Spätlese
Fruchtsüß

Der Klassiker unter den fruchtsüßen Rieslingen aus den Tiefen
des Oberemmeler Altenbergs.
Die mehr als 50 Jahre alten Rebstöcke gehören zu den ältesten
Reben in unserem Weingut. Sehr tief graben sich die Wurzeln
durch die verschiedensten Gesteinsschichten und transportieren
Mineralien und wertvolle Nährstoffe aus einer längst
vergessenen Zeit in die kleinbeerigen Trauben.

Wild vergoren und lange gereift auf der Feinhefe
ist diese Spätlese ein echter Riesling-Traum.
Der saftige Riesling aus alten Reben duftet verführerisch
nach Früchten wie Apfel, Birne, Aprikose und Grapefruit.
Dabei werden die komplexen Fruchtaromen
von der natürlichen Fruchtsüße getragen,
umspielt von einer feinwürzigen, leicht minzigen Kräuternote
und einer unglaublichen Mineralik.

Eine kraftvolle Spätlese mit einem ungemein zartcremigen,
kandiert-fruchtigem Mundgefühl, nicht zu süß
und nur 7,5 % Alkohol.

weinflasche