Winzer

Ein Mann und sein Weinberg

Alfred Kirchen führt die Familientradition im Saarweingut Agritiushof fort. Zusammen mit seiner Frau Edith und Sohn Jonas meistern Sie die täglichen Herausforderungen.

„Bereits als kleiner Junge hat es mich gepackt. Schon als Kind
spielte ich im Wingert. Wenn man zwischen Reben und Keller aufwächst,
dann wächst auch die Liebe zum Land und die Leidenschaft zum Wein.
Mein Handwerk habe ich von der Pike auf gelernt.
Es ist eine wunderbare Sache, in und mit der Natur zu arbeiten,
körperlich aktiv und gleichzeitig kreativ zu sein und etwas Einzigartiges
reifen zu sehen. Dabei ist naturnaher und nachhaltiger Anbau
und die kompromisslose Umsetzung unserer Qualitätsphilosophie
meiner Familie und mir eine Herzensangelegenheit.

Unsere Weine sind niemals laut und vordergründig,
sondern von innerer Kraft und Stärke. Weine die Spaß machen.“